Aktuelles

Konzeption neue Oberstufe: überzeugender Schlusspunkt ist gesetzt!

Die Direktorenvereinigung ist mit den Entscheidungen zum Abitur am neuen G9 zufrieden: „In den vergangenen eineinhalb Jahren haben wir intensiv und konstruktiv in der AG Oberstufe zusammengearbeitet. Um das heute vorgestellte Ergebnishaben wir zwar zäh gerungen, aber alle Beteiligten tragen es mit“, so Walter Baier, Landesvorsitzender der BayDV. Er erinnere sich noch gut an die unterschiedlichen Vorstellungen und Zielrichtungen, mit denen die einzelnen Vertreter der Verbände in die Beratungen eingetreten waren. „Gemeinsam haben wir etwas sehr Positives erreicht, das zunächst unmöglich schien. Der BayDV war es besonders wichtig, dass eine Erweiterung hinsichtlich Individualisierung und Profilbildung weder zu unlösbaren Problemen bei der Organisation des Oberstufensystems an der einzelnen Schule noch zu einer zusätzlichen Belastung für die Schülerinnen und Schüler führt”, erläuterte der Schulleiter des Gymnasiums Bruckmühl.

Der gesamte Text der Pressemitteilung kann hier (als PDF) heruntergeladen werden.